Aktion ZORN > Projekte > Lehrbuch

Lehrbuch für die Johanniter Unfallhilfe

Bei der Johanniter Unfallhilfe Hannover betreut eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter demenzkranke Senioren aus der Region. Um möglichst optimale Unterstützung leisten zu können, setzen die engagierten Helfer auf kontinuierliche Fortbildung. Leider erhalten sie dafür keine finanzielle Unterstützung. So gab es auch für den Kauf eines sehr wichtigen – und sehr teuren – Lehrbuchs keine Mittel. Die AKTION ZORN übernahm deshalb die Kosten und kaufte zur großen Freude der Ehrenamtler dieses Buch.

Jasmin Heinecke, Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes der Johanniter Unfallhilfe, nimmt das Buch von Eva Pilot, Geschäftsleitung der Pilot:Projekt GmbH, entgegen.

Das Buch ist eine entscheidende Hilfe zur Schulung der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Oben: Susanne Schröder, Fachbereichsleiterin Ehrenamtliche Dienste, freut sich über das neue Buch.

Links: Eva Pilot, Pilot:Projekt GmbH, übergibt das Buch den Ehrenamtlern der Johhaniter Unfallhilfe Hannover.